Markt Zell am Main

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Schriftgröße ändern
Navigation

Ferienprogramm in Zell a. Main

Der Markt Zell a. Main bietet sowohl in den Pfingstferien als auch in den (ersten beiden Wochen) Sommerferien ein umfassendes Ferienprogramm an.

Aktuell wird das Ferienprogramm in den Räumen der Mittagsbetreuung der Grundschule durchgeführt. Die Vorteile des Standorts sind zum einen die zentrale Lage im Ort, zum anderen der angrenzende Schulsportplatz. Das Ferienprogramm  findet jeweils von Montag bis Donnerstag 09:00 - 15:30  Uhr und Freitag 09:00 - 13:00 Uhr statt. Das Mittagessen wurde in der Vergangenheit entweder frisch mit den Kindern selbst zubereitet oder aber vom benachbarten Seniorenwohnheim St. Aurelia geliefert.

Außer zahlreichen Spieleangeboten , Gruppenspielen und Wettbewerben werden Ausflüge in die umgebende Natur (Wald, Badesee Erlabrunn), sowie nach Veitshöchheim unternommen. Ergänzt wird das Ferienprogramm durch Tagesausflüge in die nähere Umgebung. Anmelden kann man Kinder ab 6 Jahren beim gemeindlichen Sozialarbeiter Herrn Henche (henche(@)zell-main.de). Das Pfingstferienprogramm findet regelmäßig in der ersten Ferienwoche, das Sommerferienprogramm in Zell a. Main in den ersten beiden Sommerferienwochen statt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Artikel  auf der Startseite  sowie unsere Veröffentlichungen in Zell aktuell. Dort werden wir Sie über die Kosten  sowie über den aktuellen Anmeldeschluss informieren.

Im Rahmen des Ferienprogramms führt uns Herr Kipke in den Zeller  Bürgerbräustollen.

Ferienprogramm
Ferienprogramm
Hubertushof
Hubertushof