Markt Zell am Main

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Schriftgröße ändern
Navigation

Infos zum Skaterplatz

Skaterplatz 

Einen Skaterplatz gibt es seit 2001, er wurde seinerzeit von der Firma Kolping aufgebaut. 2006 wurde die vorhandene Funbox zu einer „Hipe“ umgebaut.

Dabei packten die Jugendlichen zusammen mit Jörg Schendell von der Metallwerkstatt der Montessorischule  mit  an. Vor etwa vier Jahren wurden erste Wünsche der Jugendlichen auf der damaligen Jugendbürgerversammlung laut: Die in die Jahre gekommenen Geräte machten nicht mehr so recht Spaß. Da gut Ding bekanntlich Weile haben will, dauerte es noch bis zum 16.06.09 bis der Gemeinderat der Firma iou-ramps aus Passau für ca. 14.000 Euro den Zuschlag erteilte. Dies erfolgte nach ausführlicher Planung des Gemeindesozialarbeiters in ständiger Absprache mit den Skatern, allen voran Thomas Feuerbach. Den Verantwortlichen war es sehr wichtig, die Wünsche der Sportler mit einzubeziehen. 

Skaterplatz
Große Kunst!
Skaterplatz
Einweihung!

Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen:
Neben den neuen Obstacles Kicker, Table, Chinabank und Quarterpipe, wurde auch noch die vorhandene Hipe mit neuem Belag bestückt. Die Jugendlichen Leonard Keidel, Michael Endres, Felix Heider, Thomas Feuerbach, Johannes Schüßlbauer, Marius Fischer und Oji Agu zeigten viel Einsatz beim Aufbau. Bilder vom Skaterplatz gibt es auf der Homepage www.juz-zell.de!