Markt Zell am Main

Seitenbereiche

Schriftgröße ändern
Navigation

Einladung zur Bürgersprechstunde

Bürgernähe und persönlicher Austausch mit den Zeller*innen ist dem Marktgemeinderat, dem Ersten Bürgermeister und seinen Stellvertretern sehr wichtig. Wir wissen, dass jeder Mensch eigene und individuelle Vorstellungen davon hat, welche öffentlichen Belange für das Zusammenleben in der Marktgemeinde wichtig sind und welche Themen von öffentlicher Seite behandelt werden sollten. Deshalb möchten wir Sie, die interessierten Zeller Bürger*innen im Rahmen einer Bürgersprechstunde zum persönlichen Gespräch eingeladen. Dabei können Sie Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge in Bezug auf den Tätigkeitsbereich der Marktgemeinde direkt beim Ersten Bürgermeister Kipke bzw. einem seiner Stellvertreter oder einem der anwesenden Marktgemeinderäte und Marktgemeinderätinnen vorbringen.
Bitte beachten Sie, es geht bei der Bürgersprechstunde um öffentliche Belange. Haben Sie Verständnis, dass keine zivilrechtlichen Angelegenheiten behandelt werden können.

Was müssen Sie tun?
Die jeweiligen Termine werden auf der Homepage www.zell-main.de und in Ihrem Zell aktuell veröffentlicht. Eine vorherige Anmeldung unter Angabe der Frage per E-Mail oder Posteinwurf mit Kontaktangabe wird empfohlen, damit wir uns im Vorfeld bereits mit Ihrer Frage beschäftigen können. Wir bitten Sie nach Möglichkeit, die Anliegen bis spätestens 4 Tage vor der Bürgersprechstunde einzureichen. Falls Ihnen das nicht möglich ist, können Sie aber auch ohne vorherige Anmeldung mit Ihrer Frage zur Bürgersprechstunde kommen. Ihre Anliegen werden nach Möglichkeit sofort beantwortet oder wenn Klärung nötig ist, zeitnah behandelt und das Ergebnis dann persönlich mitgeteilt.

Die Reihenfolge bei der Bürgersprechstunde ergibt sich aus der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Bürgersprechstunde beginnt i. d. R. um 18.30 Uhr vor der Marktgemeinderatssitzung im Sitzungssaal im Rathaus und die Rede- und Befassungszeit ist pro Bürger*in auf max. zehn Minuten begrenzt. 

Nutzen Sie die Gelegenheit und sprechen Sie mit uns! Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Die Termine für das Jahr 2022:

  • 24. Mai, 18.30 Uhr
  • 13. September, 18.30 Uhr

Ort: Sitzungssaal des Zeller Rathauses