Markt Zell am Main

Seitenbereiche

Schriftgröße ändern
Navigation

Anpassungen Busverkehr bleiben bestehen

Aufgrund des verlängerten Lockdowns fahren die Busse der APG-Linien im Landkreis Würzburg weiterhin nach Ferienfahrplan. Daneben entfallen alle Fahrten, die regulär nach 21:00 Uhr beginnen.

Maßgebend hierfür ist die Abfahrtszeit an der ersten Haltestelle (sprich Start an der ersten Haltestelle ab 21.01 Uhr). Fahrten, die bereits vorher starten, fahren bis zur jeweiligen Endhaltestelle. Zeitkartenkunden können bereits ab 21 Uhr das APG-ServiceTaxi nutzen. Gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises erstattet die APG Fahrgästen, die aufgrund ihrer Arbeitszeiten auf das ÖPNV-Angebot nach 21 Uhr angewiesen sind, den vollen Taxipreis zurück.

Die Maßnahmen gelten voraussichtlich bis 31. Januar 2021. Alle Informationen finden Sie auf der Homepage www.apg-info.de/corona.

Bitte beachten Sie: Das APG-Kundenzentrum ist bis zum 31.01.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie erreichen die APG aber weiterhin telefonisch (0931 45280-0) oder auch per Mail (post(@)apg-info.de).