Markt Zell am Main

Seitenbereiche

Schriftgröße ändern
Navigation

Zwei AK Kultur-Konzerte am 16. Oktober

Foto: Alex Link Photography
Foto: Alex Link Photography

Rill sings Dylan im Zeller Kulturkeller
Vorsichtig, mit begrenzter Gästezahl und unter Einhaltung der Hygienevorschriften, öffnet der Arbeitskreis Kultur Zell am Main am Samstag die Türen des Zeller Kulturkellers. Geboten werden zwei einstündige Konzerte (18.00 Uhr und 20.00 Uhr) mit dem Singer-Songwriter Markus Rill.  In Zell a. Main wird sich Rill vor allem dem Werk von Bob Dylan widmen. Zum 80. Geburtstag des Nobelpreisträgers hat der acht Dylan-Songs aufgenommen und auf der EP „Times Are Strange“ veröffentlicht. Im Konzert präsentiert Rill Klassiker, zu Unrecht übersehene Dylan-Nummern und einige eigene Stücke. Mehr Informationen zum Künstler und zu seiner Musik finden Sie auf www.markusrill.net.

Tickets für beide Konzerte gibt es im Zeller Rathaus (0931-46878-16, pichler@zell-main.de). Restkarten können an der Abendkasse erworben werden (Ticketanfragen am Veranstaltungstag: 017632697472).
 
Einlass erfolgt nur bei Akzeptanz der Hygienevorschriften (Maske bis zum Sitzplatz, Nachweis G-G-G…). Bitte besuchen Sie die Veranstaltung nicht, wenn Sie Krankheitssymptome des Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen.