Markt Zell am Main

Seitenbereiche

Schriftgröße ändern
Navigation

Lust auf Kultur? Spaß am Ehrenamt?

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Kulturinteressierte,
 
seit 2003 besteht der gemeindliche Arbeitskreis Kultur in Zell a. Main. Einige kulturinteressierte Bürger haben sich damals zusammengeschlossen, um die Kulturschaffenden in Zell zu fördern und ein ansprechendes Kulturprogramm zu etablieren. Seitdem wurde vieles erreicht. Die Kulturmeile und die Bespielung des Kulturkellers sind daraus entstanden. In diesem Jahr hat bereits die 13. Kulturmeile wieder sehr erfolgreich stattgefunden. Im Kulturkeller gibt es seit Jahren ein monatliches Programm mit Kabarett, Lesungen, Musik und Theater. Bei der erstmaligen Aufführung des Theaterstücks zu Maria Renata Singer im Juli dieses Jahres hat der Arbeitskreis Kultur die Projektträgerschaft übernommen und damit die Veranstaltung verantwortlich organisiert.
 
Es sind also große Erfolge zu verzeichnen. Kultur in Zell a. Main ist nicht mehr wegzudenken. Dies konnte nur funktionieren, da sich über all die Jahre immer wieder ein ehrenamtliches Team gefunden hat, welches mit großem Engagement und Unterstützung der gemeindlichen Öffentlichkeitsarbeit die Veranstaltungen ausgewählt, organisiert und begleitet hat.
 
Seit August 2016 gibt es leider keinen Vorstand mehr. Damit alle Veranstaltungen dennoch durchgeführt werden konnten, hat sich das Kulturkellerteam, bestehend aus Elisabeth und Werner Reinhart, Carmen und Klaus Büttner und Alfons Feuerbach bereit erklärt, diese weiterhin zu organisieren und alleinverantwortlich zu begleiten. Mit Schreiben vom 02.07.2019 kündigten sie nun ihren Rücktritt zum 30.06.2020 an, nachdem sie viele Jahre in unterschiedlichsten Funktionen und mit viel Freude beim AK Kultur gewirkt haben. Sie sehen die Zeit gekommen, die Verantwortung der Gesamtorganisation in jüngere Hände abzugeben.
 
Liebe Zeller,
wenn Ihnen der Fortbestand des Kulturangebots in Zell am Herzen liegt und Sie sich auch gerne etwas ehrenamtlich engagieren wollen, dann sind Sie genau richtig beim Arbeitskreis Kultur. Sie treffen sich mit Gleichgesinnten, können Ihre eigenen Ideen einbringen, bereichernde Gespräche mit auftretenden Künstlern führen und immer wieder interessante Auftritte erleben. Gerne ist das jetzige Team bereit, Sie in die Aufgaben einzuführen. Der Arbeitskreis Kultur trifft sich zu diesem und zu anderen Themen am
 
23. September 2019
um 19.00 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses
 
Schnuppern Sie einfach rein! Lernen Sie die weiteren Mitglieder des Arbeitskreises kennen. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten, die Kultur in Zell weiterzubringen!
 
Anita Feuerbach
1. Bürgermeisterin